HOLZ VS. KUNSTSTOFF

Entdecken Sie mit uns die wichtigsten Unterschiede zwischen beiden Materialien für die Herstellung von Paletten und probieren Sie unsere Kunststoff-Lösungen aus.

HOLZPALLETEN KUNSTSTOFFPALLETEN
Gewicht Normalerweise hohes Gewicht und schwer manuell zu handhaben. Normalerweise leichter als ihr Gegenpart aus Holz.
Stabilität Sie verändern ihre Dimensionen und ihr Gewicht im Kontakt mit Wasser und / oder Feuchtigkeit. Dimensionsstabil in jeder Umgebung oder Situation.
Hygiene In ihrem Inneren können sich Infektionen oder Parasiten einnisten. Kunststoff ist wasserundurchlässig und nimmt kein Wasser / Feuchtigkeit auf.
Sauberkeit Es ist nicht ratsam, sie zu befeuchten und sie sind schwer zu reinigen und / oder zu reparieren. Ideal für den Einsatz von Wasserreinigung und / oder der Reinigungsprodukte.
Lebensyzklus Mit zunehmender Anwendung lockern sich die Komponenten und zersplittern. Die Kunststoffpalette ist bis zum Ende der Nutzungsdauer stabil. Sie ist haltbarer und ihr Lebenszyklus ist länger.
Wartung Mit zunehmendem Alter und ohne ausreichende Wartung zersplittern sie, verbogene Planken, hervorstehende Nägel und andere Elemente, die nicht nur eine Wartung der Palette selbst, sondern auch der anderen Einrichtung notwendig macht. Die Kunststoffpalette erfordert keine Wartung (außer wenn das Waschen als notwendig erachtet wird). Die Kunststoffpaletten gehen nicht entzwei und verfaulen auch nicht und beschädigen nicht die Palettisierungsanlagen.  Ihre Reparatur ist sehr einfach erfordert keine speziellen Maschinen oder Fachpersonal.
Zurückweisung Beschädigte Holzpaletten verursachen lästige Zurückweisungen in den Produktionslinien. Aufgrund der Tatsache, dass sie widerstandsfähiger sind und ihre Abmessungen und Formen unverändert bleiben, werden weniger Paletten in den Produktionslinien zurückgewiesen.
Behandlungen Manchmal werden bei Holzpaletten chemische Behandlungen verwendet, um das Wachstum von Pilzen und Parasiten im Inneren zu vermeiden. Es sind keine spezifischen Behandlungen notwendig.
Export Für bestimmte Exporte ist es notwendig, ihre Verarbeitung (ISPM 15) zu dokumentieren und diese Dokumentation zu verwalten. Keine Dokumente oder Behandlung notwendig.
Rückverfolgbarkeit - Spezielle Bereiche für Produktrückverfolgbarkeit, RFID-Chips, Strichcodes, etc.
Recycling In bestimmten Fällen bedeutet die Beseitigung Kosten für den Eigentümer. 100% Recycelbar  Kunststoffpaletten haben einen hohen Restwert, der es dem Besitzer ermöglicht, einen Teil seiner Investition am Ende des Lebenszyklus zurückzugewinnen.
Umwelt Für ihre Produktion ist das Fällen von Bäumen notwendig. Die Verwendung von recycelten und recycelbaren Materialien aus anderen Kunststoffabfällen ist ein Schlüsselelement der Kunststoff-Recyclingkette.
Druck Holzpaletten erzeugen das Gefühl eines „Lagerhauses“ am  PoS. Sie verbessern die visuelle Wirkung im Laden.
CO2 - Das geringere Gewicht verringert den Verbrauch an fossilen Brennstoffen während des Transports sowie eine geringere Emission von CO 2.
Restwert Am Ende ihrer Nutzungsdauer haben sie keinen Wert für den Besitzer und manchmal ist ihre Beseitigung ein Kosten. Der Besitzer gewinnt einen Teil seiner Investition durch den Restwert des Rohstoffs zurück. Dieser Wert erhöht sich bei Wiederverwendung für neue Kunststoffpaletten.
Risiken Risiko von Arbeitsunfällen durch Splitter bei manuellen Manipulationen. Ergonomisch und leicht zu handhaben.