Anwendungen

Textil

Verstärkte Nachhaltigkeit der Logistik in einer globalisierten Industrie.

Im Gegensatz zu anderen Branchen, ist die Textilindustrie eine stark entlokalisierte Industrie, in der die Produktionszentren oft sehr weit von den Verkaufsstellen entfernt sind. Damit ist der internationale Transport (Import und Export) die häufigste Option, wobei die Ware nicht immer auf Paletten gelagert wird.
 

In den letzten Jahren sind verschiedene Marken sehr beliebt und populär geworden. Diese Marken stehen für ein hervorragendes logistisches Management, welches es ihnen erlaubt, ganze Kollektionen in Zeitabständen, die früher undenkbar waren, anzubieten. Auch gibt es verschiedene Arten von Teilnehmern in dieser Branche, vom Erzeuger von Primärgewebe und Farbstoff-Unternehmen, bis hin zum dem Bekleidungshersteller, die jeweils ihre eigenen Bedürfnisse haben.

Derzeit haben die „Global Player“ dieser Industrie voll integrierte Lieferketten und verwalten den gesamten Produktionsprozess bis zum Verkauf an die Endkunden. Viele dieser Unternehmen nutzen unsere BASIC Palette in ihren Prozessen, um den Platzbedarf im Lagerraum für Leerpaletten zu minimieren und die Beschädigungen der Produkte im Verkaufsbereich durch fehlerhafte Paletten zu vermeiden.

Andererseits wählen viele unserer Kunden das BASIC-Sortiment für ihre Lieferungen und vermeiden Kontrollen und Zwischenfälle im  Export ihrer Produkte in verschiedene Länder.

"Unternehmen in diesem Bereich nutzen unser BASIC-Sortiment, um den Platzbedarf im Lagerraum zu minimieren und Beschädigungen im Verkaufsbereich zu vermeiden."
aplicacion_textil.jpg

Zudem nutzen viele Unternehmen dieser Branche unsere Paletten der LOGIC-Reihe als Transportmittel  zwischen den verschiedenen Produktionsstätten. Wegen ihres geringen Gewichts, was die Handhabung erleichtert, und dank der glatten Oberfläche, welche Beschädigungen der Güter verhindert. Auf diese Weise profitieren unsere Kunden von den Vorteilen der Verwendung von Kunststoffpaletten in ihren Logistikprozessen mit ihren damit verbundenen CO2-Einsparungen und ihrem Beitrag zur Umwelt.