Gib dem Kunststoff nicht die Schuld, 7 Vorteile des Kunststoffs, die Sie noch nicht kennen

Publicado el 31/07/2018

Die Industrieverbände, die mit der Kunststoffindustrie verbunden sind: AIMPLAS (Technologisches Institut für Kunststoffe), ANAIP (Spanischer Verband der Kunststoffindustrie), ANARPLA (Nationale Vereinigung der Kunststoffrecycler), AVEP (Verband der Kunststoffunternehmen von Valencia), CICLOPLAST (Unternehmen, das eco fördert - Effizientes Management von Kunststoffen) und Plastics Europe (Europäische Vereinigung der Produzenten von Kunststoffrohstoffen), haben ein Dokument über die Wahrheiten rund um Kunststoff und gute Praktiken entwickelt, um den Respekt für die Umwelt und nachhaltige Umweltbedingungen zu gewährleisten. All dies wurde unter der Kampagne # noculpesalplastico (# don't blame the plastic) eingerahmt

Seit Jahren wird Kunststoff extrem angegriffen. Er wurde für fast jedes Umweltproblem verantwortlich gemacht. Es wurde geschrieben, dass er die Meeresfauna tötet, Flüsse durch Druckfarben verseucht werden. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Trotz der Angst, die es vor allem aufgrund des Mangels an Wissen verursacht, ist Kunststoff in der Tat ein nachhaltiges Material, dessen technologische, medizinische und industrielle Anwendungen in unserem Alltag viele Vorteile bringen.

Die Vorteile von Kunststoff

Um die im Laufe der Jahre verbreiteten falschen Mythen des Kunststoffs zu wiederlegen und seine Vorteile bekannt zu machen, enthüllt das Technologische Institut der Kunststoffe durch die Kampagne "Gib dem Kunststoff nicht die Schuld" einige große Wahrheiten über dieses Material, damit sowohl Menschen als auch Unternehmen, konsumieren, verwenden und verantwortungsbewusst recyceln.

Möchten Sie einige seiner wichtigsten Vorteile kennenlernen? Der Hersteller von Kunststoffpaletten, Nortpalet, zeigt die große Vielseitigkeit dieses Materials und warum es so positiv für das menschliche Leben ist.

  • Sicherheit für die Gesundheit. Der Kunststoff unterliegt den strengsten Materialkontrollen- mehr als andere Materialien - und erfüllt die anspruchsvollsten internationalen Vorschriften.
  • macht Lebensmittel haltbar und vermeidet Verschwendung. Die Lebensmittel halten länger und sie behalten dabei ihre ganze Qualität.
  • Es wird in fortgeschrittenen Medizin- und Sicherheitssystemen verwendet. Kunststoff wird häufig im Gesundheitswesen angewendet, insbesondere bei Operationen, bionischen Anwendungen, als Unterstützung für die Entwicklung von Organen und sogar für deren Transport. Es spielt auch eine grundlegende Rolle in Sicherheitssystemen von Häusern und Gebäuden, in Brandschutz-Technologien und für die Sicherheit in Autos mit Airbags und Sicherheitsgurte.
  • Er ist langlebig. Es ist erwiesen, dass 60% der mit Kunststoff hergestellten Produkte 5 bis 50 Jahre alt werden. Seine hohe Haltbarkeit spart in vielen Ressourcen.
  • Die Ölreserven sind nicht in Gefahr. Nur 4% bis 6% des europäischen Öl- und Gasverbrauchs gehen in die Herstellung von Kunststoffen.
  • Er spart Wasser, Energie und CO2-Emissionen. Mit diesem Material können Mikrobewässerungssysteme realisiert werden, die die Wassereinsparung in der Landwirtschaft fördern. Darüber hinaus verbrauchen Autos dank Kunststoff weniger CO2, was auch der Transportindustrie zugutekommt.
  • Er ist recycelbar. Um Kunststoff sinnvoll einsetzen zu können, ist es wichtig, eine verantwortungsbewusste Haltung zu haben und Kunststoffabfälle mit dem Bewusstsein zu behandeln, Produkte wiederzuverwenden und zu recyceln.

Nortpalet: Kunststoffpaletten mit nachhaltiger Berufung

Unter Berücksichtigung der unendlichen Vorteile, die der Kunststoff bietet, ist es normal, dass Nortpalet auf dieses Material für die Herstellung von Paletten setzt. Unser Unternehmen, von Profis gebildet, mit einem hohen Engagement und Umweltbewusstsein, arbeitet nur mit nachhaltigen Elementen und entwickelt Produkte, die immer die Philosophie der Kreislaufwirtschaft anwenden, die darin besteht, die Nutzungsdauer der Produkte von der Herstellung bis zum Moment der Wiederverwertung zu verlängern. Im folgenden Unternehmensvideo erklären wir Schritt für Schritt, wie wir unsere nachhaltigen Werte in der Produktion anwenden.

Fazit

Kunststoff ist kein Problem für die Umwelt, wenn es richtig gehandhabt und verwendet wird. Bei bewusster Nutzung ist es eine nachhaltige und ökologische Option. Es ist wichtig, dass die Verbraucher dieses Material verantwortungsvoller nutzen, indem sie die Kunststoffabfälle gut entsorgen und recyceln. Unternehmen wie Nortpalet mit einer starken nachhaltigen Berufung, die in der Lage sind, ihre Produktion auf der Kreislaufwirtschaft aufzubauen und Projekte zu entwickeln, die große Herausforderungen für die Menschen lösen, werden daher in Zukunft zu den führenden Organisationen ihrer Branche.